20.06.01 11:26 Uhr
 36
 

Kind ausgesetzt weil Eltern es sich nicht leisten konnten

In Hamburg hat eine Mutter einen erst wenige Stunden alten Säugling einfach vor eine Haustür eines Mehrfamilienhauses ausgesetzt.

In einem Zettel, den die Mutter in eine Sporttasche lag, steht in Krakelschrift, das die Eltern sich das Kind finanziell nicht leisten konnten und das es ihnen von Herzen leid tut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mike_shinoda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kind, Eltern
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Airline-Skandal: Polizei stellt Fall von rausgeworfenem Passagier anders dar
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab
Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?