20.06.01 09:51 Uhr
 2.164
 

Netscape bald kein Browser mehr? Netscape nimmt Stellung!

In dem Magazin 'Wired' hat der Marketing-Chef von Netscape, Sol Goldfarb, berichtet, dass Netscape auch weiterhin Browser als Einzelprodukt und als integrierte Variante entwickeln wird.

Beweis für die Weiterführung der Browser-Sparte ist die Betaversion von Netscape 6.1, die letzte Woche veröffentlicht wurde.

Laut Marktanalysen von Jupiter Research hat Netscape bei Browsern einen Marktanteil von 25 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Browser, Stellung
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?