20.06.01 08:52 Uhr
 46
 

Schwarz-Grüne Koalition beim Start geplatzt

Totgeburt in Frankfurt: Die eher seltene Variante einer Schwarz-Grünen Koalition in Frankfurt /M. ist nicht über ihre Startphase hinausgekommen. Frau Ebeling, grüne Stadträtin, beendete die Möglichkeit weiterer Koalitions-Gespräche mit CDU und FDP.

Stein des Anstoßes war die Wahl eines Republikaners in den ehrenamtlichen Stadtrat. Dabei kam zu den 3 Republikaner-Stimen eine weitere.
Da die Wahl geheim war, beschuldigen die Grünen jetzt CDU und FDP.


WebReporter: Primera
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Start, Die Grünen, Schwarz, Koalition
Quelle: www.berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?