20.06.01 08:51 Uhr
 43
 

Jet Li: Zuviel Gewalt, Kinder geht nicht in meinen nächsten Film

Der bekannte Action-und Martial Arts Star Jet Li hat auf seiner offiziellen Homepage ein Statement zu seinem neuen Kinofilm 'Kiss of the Dragon' gegeben.

Demnach fordert er Kinder auf dieses Movie nicht zu betrachten, da die sehr realistischen Gewalt- und Actionszenen nicht für Kinder geeignet wären.

Der Star verweist ferner auf seinen übernächsten Streifen 'The One', der Ende des Jahres erscheint und eher für Kinder geeignet wäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Gewalt, Jet
Quelle: www.jetli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?