20.06.01 08:04 Uhr
 2
 

Kapitalerhöhung bei Lintec Computer

Wie die Lintec AG ad-hoc bekannt gab, wurde vom Vorstand und Aufsichtsrat eine Kapitalerhöhung um 5% aus dem genehmigten Kapital unter Ausschluss des Bezugsrechtes der Altaktionäre durchgeführt.

Demnach sind alle 400.000 jungen Aktien bei ausländischeninstitutionellen Investoren platziert worden, der Ausgabepreis betrug 18,91 EURO. Die jungen Aktien sind ab dem 01.01.2001 gewinnberechtigt und werden bis zur Hauptversammlung der Lintec Computer AG unter der Wertpapier-Kennnummer 648601 geführt.

Lintec begründet die Kapitalmaßnahme damit, dass man einem strategischen Investor ein Investment in die Lintec Computer AG auf dem derzeit stark ermäßigten Niveau ermöglichen wollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Computer, Kapital
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit verschwendet Millionen für Deutschkurse
Mönchengladbach: Asylbewerber kündigte Brandstiftung an
Mönchengladbach: Asylbewerber kündigte Brandstiftung an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?