19.06.01 23:03 Uhr
 17
 

Brasilianer Bebeto will ein Comeback versuchen

Der heute 37-jährige Bebeto will ein Comeback beim brasilianischen Verein Flamengo Rio de Janeiro versuchen. Bebeto soll einen 'Risiko-Vertrag' bekommen. Bei diesem Vertrag wird er nur nach seinen Einsätzen bezahlt.

Zuletzt spielte Bebeto bei Vitoria (Brasilien), Kashima Antlers (Japan) und Toros Neza (Mexiko).

Zu seiner Vergangenheit befragt antwortete Bebeto: 'Ich habe zuletzt nicht so schlecht gespielt, hatte aber mit meinen Vereinen sehr viel Pech'


WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Comeback
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer
Handball-WM: Deutschland dank Videobeweis in letzter Sekunde weiter



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomknopf-Tweet: "Tollwütiger Hund" - Nordkorea spottet über Donald Trump
Baden-Württemberg: 43 Verletzte bei Schulbusunfall in Eberbach
Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?