19.06.01 21:59 Uhr
 30
 

Doppeltes Lottchen: bald gibt es jede Menge Zwillinge

Wissenschaftler prophezeien einen dramatischen Anstieg der Geburtenrate von Zwillingen innerhalb der nächsten 10 Jahre. 25% der Zwillingsschwangerschaften gehen auf Furchtbarkeitsbehandlungen zurück.

Experten sind sehr besorgt über diese Entwicklung. Ein Kongress für Zwillingsforschung wurde darum der Frage gewidmet, ob die Gesellschaft mit diesem Trend mithalten kann.

Die führenden Experten zum Thema Zwillinge/Drillinge werden die Probleme diskutieren, die dieser Anstieg verursachen kann. Themen wie Verhalten, Sexualität, Religion, musikalische Fähigkeiten, Drogenmißbrauch und Krankheiten werden betrachtet.


WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zwilling, Menge
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?