19.06.01 21:59 Uhr
 30
 

Doppeltes Lottchen: bald gibt es jede Menge Zwillinge

Wissenschaftler prophezeien einen dramatischen Anstieg der Geburtenrate von Zwillingen innerhalb der nächsten 10 Jahre. 25% der Zwillingsschwangerschaften gehen auf Furchtbarkeitsbehandlungen zurück.

Experten sind sehr besorgt über diese Entwicklung. Ein Kongress für Zwillingsforschung wurde darum der Frage gewidmet, ob die Gesellschaft mit diesem Trend mithalten kann.

Die führenden Experten zum Thema Zwillinge/Drillinge werden die Probleme diskutieren, die dieser Anstieg verursachen kann. Themen wie Verhalten, Sexualität, Religion, musikalische Fähigkeiten, Drogenmißbrauch und Krankheiten werden betrachtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zwilling, Menge
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?