19.06.01 19:02 Uhr
 6
 

Gauner stahlen Musiker kostbare Geige

Ein Musikstudent wurde Opfer eines Gaunertrios. Zwei Männer und eine Frau sprachen den Musiker unter dem Vorwand, ihn für eine Geburtstagfeier zu engagieren, an.

Am Abend wurde der Mann von dem Trio von der U-Bahn abgeholt. Plötzlich zückte einer von ihnen eine Pistole und bedrohte den Mann. In einem Waldstück warfen sie den Mann aus dem Fahrzeug und verschwanden mit dem kostbaren Instrument.

Die über hundert Jahre alte Geige ist mehrere 10.000 DM wert. Der Geigenstock 10.000 DM.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Musik, Musiker, Geige, Gauner
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?