19.06.01 15:13 Uhr
 27
 

Missy Elliot verwendet ihre Beats - jetzt sind sie live in Deutschland

Sie heissen Badmarsh und Shri, sind indischstämmige Engländer und sorgten mit ihren Tabla (indische Handtrommeln) Breakbeats im Missy Elliot Top Ten Hit 'Get Ur Freak On' für einen neuartigen Klang.

Ihre Musik wird weitgehend als Asian Underground bezeichnet und ist eine Mischung von klassischer indischer Musik, Twostep und Drum'n'Bass, also gängigem britischem Clubsound. Ihr neuestes Album heisst 'Signs'.

Zu hören sind die beiden Asiaten am 22.6.2001 in Darmstadt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: port
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Beats
Quelle: www.centralticket.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Oscar: Falsches Gesicht zu verstorbener Kostümdesignerin auf Leinwand projiziert
"Ich habe einen kleinen Penis": Hacker kapert Twitter-Account von John Legend



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umgang mit Presse: Ex-US-Präsident George W. Bush kritisiert Donald Trump scharf
Türkei: Gespräch zwischen Ministerpräsident Mehmet Simsek und Wolfgang Schäuble
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?