19.06.01 15:11 Uhr
 7
 

Schweizer Richter in Zigarettenschmuggel verstrickt?

Die Angeklagten in einem Prozess um Zigarettenschmuggel haben den früheren Richter und Gerichtspräsidenten beschuldigt selbst darin verstrickt zu sein.

Bereits 1999 habe er sich von den Angeklagten 100000 Franken borgen wollen um seine Schulden bezahlen zu können.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt bereits gegen ihn, da auch Verbindungen zu Mafia nicht ausgeschlossen sein sollen.
Man spricht bereits über Beträge von bis zu 3,2 Millionen Franken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schweiz, Richter, Zigarette
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?