19.06.01 13:38 Uhr
 31
 

Formel 1 - Bridgestone "bestens vorbereitet"

Das Team vom japanischen Reifenhersteller Bridgestone fährt äusserst selbstsicher zum kommenden Grand Prix auf den Nürburgring, da man hier ähnliche Bedingungen erwarte, wie sie bei den Tests in Silverstone herrschten.

Da ausserdem für das Rennwochenende kühle Temperaturen erwartet werden, sei man zuversichtlich, besser abzuschneiden als Michelin.

Der technische Manager von Bridgestone, Hisao Suganuma, zur erwarteten Strategie: 'Die meisten Teams werden sich wohl für eine Zwei-Stopp-Strategie entscheiden'.


WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Bridgestone
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?