19.06.01 12:31 Uhr
 172
 

Gaststätte in Pinneberg entpuppte sich als illegales Bordell

In Pinneberg wurde gestern in den Abendstunden von der Polizei eine Razzia in einer als Gaststätte angemeldeten Lokalität gemacht, nachdem ein gerichtlicher Beschluß erlassen worden war.

Die Kripo traf dabei auf 4 teils ukrainische und teils litauische Frauen im Alter zwischen 20 und 49 Jahren und nahm sie wegen illegalen Aufenthaltes in Deutschland fest.

Man vermutet, dass die 49 Jahre alte Frau als eine Art 'Aufseherin' fungierte. Alle Pässe die eingesehen wurden, erwiesen sich als gefälscht.


WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: legal, illegal, Bordell, Gaststätte
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?