19.06.01 11:50 Uhr
 21
 

Gabriele Wohmann nimmt in neuem Roman "Abschied von der Schwester"

Die Schriftstellerin Gabriele Wohmann hat in ihrem neuen Roman die unheilbare Krebserkrankung ihrer älteren Schwester zum Inhalt genommen.

In dem Buch beschreibt Gabriele Wohmann Kindheitserinnerungen bis hin zu den letzten gemeinsamen Tagen. Ihre Trauer über den großen Verlust lässt sie in jede Passage einfließen und sie beschreibt sehr persönlich den Abschied von ihrer Schwester.

Ein Abschied der nicht für immer ist, denn so schreibt die Schrifstellerin: 'Ich sterbe ja auch, Liebling. Ciao und bis bald.»


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Abschied, Roman, Schwester
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lichtenau/ Hessen: Vermisste 19-Jährige tot aufgefunden
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?