19.06.01 11:27 Uhr
 3
 

AT&T: Liberty Media-Spin Off am 10. August

Der Telekommunikations-Riese AT&T Corp. hat die Ausgliederung seiner TV-Sparte Liberty Media für den 10. August festgesetzt.

Die Ausgliederung von Liberty würde somit der von AT&T Wireless folgen, die man für den 9. Juli geplant hat.

Die Holdings von Liberty sind an AOL Time Warner, News Corp., Starz Encore Group, QVC und dem Discovery Channel beteiligt. Liberty wurde 1999 im Rahmen der Tele-Communications-Übernahme durch AT&T erworben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: AT&T
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?