19.06.01 10:57 Uhr
 14
 

Guatemala: Großteil der 67 flüchtigen Häftlinge sind Schwerverbrecher

Nach der Meuterei in einer Gefängnisanlage in Guatemala (SN berichtete) sind von den 78 ausgebrochenen Insassen weiterhin 67 auf der Flucht.

Wie die Behörden gestern mitteilten sind ein Großteil der Entflohenen gefährliche Schwerverbrecher.



14 von ihnen erhielten die Todesstrafe. Viele weitere müssen wegen Kidnapping und Mord 50 Jahren Haft absitzen.
Und auch neun gefährliche Bandenführer seinen unter den flüchtigen Häftlingen.



Bei der sofort eingeleiteten Großfahndung am Sonntag konnten zehn der 'Ausreißer' wieder verhaftet werden.


WebReporter: Kalef
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Häftling, Großteil
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Berlin: Polizei wird nach Festnahme eines Jugendlichen von Mob attackiert
Schweden: Brandanschlag auf jüdische Gemeinde in Göteborg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?