19.06.01 10:02 Uhr
 443
 

Hunderttausende Enten im Kampf gegen Heuschreckenplage

In Nord-West China wurden hunderttausende Enten entsandt um eine Heuschreckenplage zu beenden. Die Enten wurden speziell darauf trainiert um bis zu 1 Pfund Heuschrecken pro Tag zu fressen.

Die riesigen Schwärme kamen aus Afrika nach China und zerstören auch Ernten in Südrussland.
In Dagestan zerstörten die Heuschrecken 30.000 Weizenfelder.