19.06.01 08:31 Uhr
 183
 

Volvo: Rückrufaktion von 20.000 Fahrzeugen der Modelle V70 und S80

Der schwedische Automobilkonzern Volvo ruft weltweit 20.000 Fahrzeuge der Typen V70 und S80 in die Werkstätten zurück. Es handelt sich um Fahrzeuge, die um die Jahreswende 2000/2001 produziert wurden.

Grund hierfür sind 2 nicht korrekt befestigte Schrauben an den hinteren Sicherheitsgurten. In Deutschland bezieht sich diese Aktion auf 146 Fahrzeuge des Typs V70 und 68 vom Typ S80.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Model, Modell, Rückruf, Fahrzeug, Volvo, Rückrufaktion
Quelle: 212.162.58.54

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen
Studie: Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren bringt 620.000 Jobs in Gefahr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa
Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?