18.06.01 23:25 Uhr
 94
 

Doch bald zwei Schiedsrichter im Fußball?

Gerhard Aigner, Generalsekretär der UEFA, hat in einem Interview beim Radiosender FAZ 93,3 eine Einführung von einem weiteren Schiedsrichter, sowie von 2 zusätzlichen sog. 'Torrichtern' in Erwägung gezogen, um so die Fehlerquote zu verringern.

Aufgrund von derzeitigen Differenzen mit der FIFA sei eine schnelle Umsetzung jedoch eher unwahrscheinlich, da eine solche Regeländerung von der FIFA genehmigt werden müsste.

Außerdem befürwortet Aigner eine Reduzierung der Championsleague, um so den kleineren Verbänden eine größere Chance geben zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarcHB
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Schiedsrichter
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?