18.06.01 23:16 Uhr
 1.126
 

1,6 - 1,8 Ghz? Intel mit Konkurrent für AMD-Überflieger

Intel wird am 4.Juli neue, schnellere Pentium 4 Prozessoren auf den Markt bringen. Allerdings sind sich die Experten einig, dass auch diese Veröffentlichung den lahmenden Verkauf der Intel-Schlachtschiffe nicht sonderlich steigern kann.

Die Experten sehen den einzigen Zweck im Release der 1,6 und 1,8 GHz Pentium-4-Prozessoren darin, Lücken im bisherigem Sortiment zu schliessen. Zuschlagen wird Intel erst mit dem 2 Ghz Pentium,der in einigen Monaten das Licht der Welt erblicken soll.

Es soll lediglich eine Lücke geschlossen werden, in die der grosse Konkurrent AMD mit vergleichbaren Taktraten und Preisen hineinstossen könnte. Man geht davon aus, dass erst das Release des neuen Brookdale-Chipsatzes den Verkauf forcieren kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Intel, AMD, Konkurrent
Quelle: news.cnet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden
"Worlds Of Tomorrow": Animationsserie "Futurama" kehrt als Videospiel zurück
"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden
Piratenpartei Brandenburg testet Online-Parteitag, Gäste sind willkommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?