18.06.01 23:10 Uhr
 87
 

Kabelloses Netzwerk

Nun gibt es sie auch mit Funk. Kabellose Netzwerke. Auf der Cebit 2001 wurden sie das erste Mal vorgestellt. Mit der Einführung des Standards 802.11b sind nun auch Komponenten verschiedener Hersteller kompatibel.

Der 802.11b - Standard verspricht zwar bis zu elf Megabit pro Sekunde Datentransfer, aber in der Praxis schaut es anders aus. Man muß sich mit einem Drittel der Übertragungsrate begnügen und es scheint noch keine echte Alternative zu Ethernet zu sein.

Auch bei der Reichweite halten die Hersteller nicht das, was sie versprechen. 100 Meter sollte die Reichweite innerhalb von Gebäuden sein, doch viele Geräte kamen gar nicht erst über die Hälfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: neoncyber
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Netzwerk, Kabel
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account nach seinem "Game of Thrones"-Cameo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?