18.06.01 23:10 Uhr
 87
 

Kabelloses Netzwerk

Nun gibt es sie auch mit Funk. Kabellose Netzwerke. Auf der Cebit 2001 wurden sie das erste Mal vorgestellt. Mit der Einführung des Standards 802.11b sind nun auch Komponenten verschiedener Hersteller kompatibel.

Der 802.11b - Standard verspricht zwar bis zu elf Megabit pro Sekunde Datentransfer, aber in der Praxis schaut es anders aus. Man muß sich mit einem Drittel der Übertragungsrate begnügen und es scheint noch keine echte Alternative zu Ethernet zu sein.

Auch bei der Reichweite halten die Hersteller nicht das, was sie versprechen. 100 Meter sollte die Reichweite innerhalb von Gebäuden sein, doch viele Geräte kamen gar nicht erst über die Hälfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: neoncyber
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Netzwerk, Kabel
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?