18.06.01 23:06 Uhr
 25
 

US-Cart - Zum ersten Mal in Europa

Am 13. September ist es endlich soweit. Die amerikanische Cart Serie feiert 'Europapremiere'auf dem Eurospeedway Lausitz . Der 3,2 km lange Cart-Kurs ist dreieckig angelegt und für Geschwindigkeiten bis zu 400 km/h ausgelegt.

Beim German 500 gehen 28 Wagen an den Start. Im Gegensatz zur Formel 1 sind die Wagen länger, statt 4,50 Meter ca. 5 Meter und auch um 20 cm breiter (2 Meter).

Die Boliden sind ausgestattet mit V8 Motoren und einer Leistung von über 900 PS. Anders als die Renner der Formel 1 tankt man im Cart Methanol.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Europa
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Erst 14-jähriger Nachwuchsfahrer mit Anabolika gedopt
Confed-Cup-Finaleinzug: Chiles Torwart hält alle drei portugiesischem Elfmeter
Rad: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea will Auslieferung und Hinrichtung von Südkoreas Ex-Präsidentin
Offene Rechnungen: China stoppt Benzin- und Diesellieferungen nach Nordkorea
Bundesverfassungsgericht: G20-Protestcamp wird unter Auflagen erlaubt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?