18.06.01 23:02 Uhr
 93
 

Bischof erpresste Frau mit Porno-Videos

In Kairo wurde ein Bischof von der Polizei verhaftet. Der Grund dafür war, dass er die Frau mit Porno-Videos erpresst hat. Angeblich soll er magische Kräfte besitzen. Er erpresste die Frau und verlangte 240000.-DM sonst würde er ihrem guten Ruf schaden.

Der Bischof gestand Alles bei der Polizei und ist nun mit einem Bruder für 15 Tage in Untersuchungshaft.


WebReporter: BogiBogner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Video, Porno, Bischof
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
NHL: Philipp Grubauer kann Niederlage seiner Washington Capitals nicht verhindern
Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?