18.06.01 21:59 Uhr
 1.441
 

Jetzt ist es soweit: SMS ade, Siemens bringt erstes EMS-Handy

Mit dem ME 45 wird Siemens bald das erste EMS-Handy auf den Markt bringen. EMS ist der Nachfolger von SMS und kann zusätzlich Bilder und Töne versenden.

Das Handy, welches auch GPRS unterstützt ist, mit einem verbesserten WAP Browser ausgestattet und besitzt eine flexible Speicherverwaltung.


WebReporter: Davtorik
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handy, SMS, Siemens
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?