18.06.01 21:51 Uhr
 55
 

Das "Eden Projekt" - Eine Million Besucher in nur drei Monaten

Das größte Gewächshaus der Welt, das 'Eden Projekt' sprengt alle Erwartungen. Schon drei Monate nach der offiziellen Eröffnung wurde der millionste Besucher registriert. Geplant waren für diesen Zeitraum erst 750.000 Besucher.

Anders als die bisher bekannten britischen Touristen-Attraktionen kommt das 'Eden-Projekt' ohne Spannungseffekte und Werbung aus. In einem riesigen Gewächshaus werden alle auf der Erde vorkommenden Klimazonen wiedergegeben.

Rund 300 Millionen DM wurden in das Projekt investiert. Der 'Biodome' hat eine Größe von 35 Fußball-Feldern und beherbergt 12.000 Pflanzen.


WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Million, Monat, Besuch, Besucher, Projekt
Quelle: news.independent.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?