18.06.01 20:49 Uhr
 11
 

Dopingsünder de Boer: Hilfe vom Zwillingsbruder Ronald

Der beim FC Barcelona spielende Rekordnationalspieler Hollands, Frank de Boer, legte heute Einspruch gegen die, von der UEFA ihm gegenüber verhängte, 1-jährige Doping-Sperre ein.

De Boer will seine Unschuld mit Hilfe seines Bruders Ronald, der bei den Glasgow Rangers spielt, beweisen.

Ein Professor einer Universität in Utrecht dazu: 'Bei Zwillingen kann man relativ einfach feststellen, ob sie tatsächlich zu viel Nandrolon produzieren'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hilfe, Doping, Zwilling
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?