18.06.01 20:33 Uhr
 24
 

Lastwagenfahrer saß 32 Stunden ohne Pause am Steuer

Am Nossener-Dreieck auf der A 14 ist bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle ein Lastwagenfahrer angehalten worden, der seit 32 Stunden ohne Pause am Steuer gesessen hatte.

Dem 46-jährigen Fahrer und der Spedition drohen nun eine Anzeige und einige tausend Mark Strafe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gitta
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Steuer, Stunde, Pause, Lastwagen
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben
Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht