18.06.01 20:12 Uhr
 4
 

Presse: Positive Zahlen bei DEAG

Wie die Experten des Börsenbriefes Mainvestor berichten, zeichnen sich bei der DEAG positive Zahlen für das zweite Quartal ab. Die Erlöse sollen nach Ansicht der Experten bei rund 185 Millionen DM liegen, was einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 85 Prozent entspreche. Grund für die positiven Aussichten seien demnach unter anderem ausverkaufte Konzerte in den vergangenen Monaten.

Die Aktien der DEAG verloren heute 2,4% auf 19,80 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Presse
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?