18.06.01 20:03 Uhr
 1.677
 

UMTS: Grossaktion gegen die Telekom

Vor einigen Tagen gaben noch die Telekom und Viag Interkom ihre Zusammenarbeit im Bereich des Aufbaus des UMTS Netzes bekannt. Nun kann den beiden Unternehmen bald ein scharfer Wind ins Gesicht wehen.

Denn nun verhandeln E-plus, MobilCom, Group 3G und D2 Vodafone über eine Zusammenarbeit, die so Milliarden sparen koennte.

Vodafone war nicht zu einer Stellungnahe bereit, MobilCom wiederum bestätigte die Verhandlungen mit drei weiteren Lizenzinhabern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, UMTS
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?