18.06.01 19:11 Uhr
 560
 

Schule innovativ: Unpünktliche Schüler erhalten eine Uhr geschenkt

Die ungewöhnliche Methode der St. James Grundschule in Gorton trägt laut Lehrern Früchte. Hintergrund der Aktion ist, dass es viele Schüler gab, welche oft zu spät zum Unterricht kamen.

Auslöser wiederum war eine Aussage eines Geschwisterpaares, welche angeblich keine Uhr hatten. Aus diesem Grund entschloß sich die Schule, bekannten 'Zu-Spät-Kommern' eine Uhr mit Alarmfunktion zu schenken.

Neben dem relativ günstigen Einsatz (1 Uhr kostet weniger als 1 Pfund) hat die Aktion auch eine positive Wirkung auf die Schüler. Die Pünktlichkeit hätte merklich zugenommen, so eine Lehrerin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schüler, Schule, Uhr
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?