18.06.01 18:48 Uhr
 7
 

THQ nach Analystenempfehlung auf All-Time-High

Die Aktien des Videospielehersteller THQ gewinnen am heutigen Tag deutlich an Wert, nachdem sich ein Analystenhaus positiv zu dem Titel geäußert hatte. Demnach erhöhten die Experten der Credit Suisse First Boston ihr 12-Monats-Kursziel von 50 auf 70 Dollar. Grund für die Einschätzung sind nach Ansicht der Analysten die positiven Aussichten im weltweiten Spielesektor. Das Rating der CSFB lautet 'buy'.

Bereits in den vergangenen Monaten entwickelte sich der Spielesektor entgegen dem Markttrend positiv. Die Aktien von THQ gewinnen aktuell 5,17% auf 57,77 Dollar und markieren damit ein neues All-Time-High.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: All
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau
Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erwürgt Mädchen
Deutsche "Fachkräfte" bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?