18.06.01 16:39 Uhr
 154
 

Mit dem Handy am Steuer: Es kommt noch härter

In einem Urteil am Oberlandesgericht Celle wurde nun entschieden, dass telefonierenden KFZ-Fahrern, die ohne eine Freisprecheinrichtung eine rote Ampel überfahren, Führerscheinentzug sowie ein höheres Bußgeld droht.

Unabhängig davon wie lange die Ampel rot zeigte, wird dieses Vergehen als vorsätzlich angesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Handy, Steuer
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?