18.06.01 16:01 Uhr
 44
 

Jan Ullrich will wegen Rufschädigung klagen

Nach der Drogen-Razzia beim Giro d`Italia, will Jan Ullrich wegen Rufschädigung ans Gericht, da Ex-Festina-Betreuer sagte, ihm sei kein Toursieger bekannt, der nicht gedopt war.

Jan Ullrich erwähnte in einem Interview, dass er das prüfen lassen wolle, und eventuell klagen werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: curfew
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jan Ullrich
Quelle: focus.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?