18.06.01 15:02 Uhr
 1
 

i:FAO-Software wird von BTI Central Europe genutzt

cytric, die Internet-Software für Buchung und Management von Geschäftsreisen der i:FAO AG, wird künftig von der paneuropäischen Reisebürokette BTI Central Europe genutzt und vertrieben.

BTI Central Europe mit Ländergesellschaften in Deutschland (BTIEuro Lloyd), Schweiz (BTI Kuoni), Österreich, Liechtenstein undUngarn zählt zu den führenden Anbietern von Business TravelDienstleistungen. BTI Central Europe hat 15.000 Unternehmenskunden, mehr als 200 Niederlassungen und beschäftigt 1.300 Mitarbeiter.

cytric gibt es mittlerweile in 14 Sprachen, das System kennt alle gängigen Währungen und Formate und verfügt über Schnittstellen zu allen großen Reisebüro-Reservierungssystemen. Mehr als 650 Unternehmen weltweit nutzen die Software von i:FAO, mit der Mitarbeiter in Unternehmen ihre Geschäftsreise schnell und kostengünstig organisieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Software, Europe, Central
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Netflix: Trailer zur neuen Horror-Comedy-Serie mit Drew Barrymore erschienen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?