18.06.01 13:28 Uhr
 35
 

Leuna-Affäre: Neuer Belastungszeuge gegen Kohl

Roland Dumas, ehemaliger Außenminister Frankreichs sagte, dass neben Außenminister Vedrine auch noch Arbeitsministerin Guigou von den Machenschaften zwischen Kohl und Mitterand bezüglich der Leuna-Affäre gewußt hätten.

Laut Dumas sei Kohl an Mitterand herangetreten, nachdem der Elf-Chef Jaffre das Leuna Projekt beenden wollte. Weiter sagt Dumas, dass Kohl daraufhin wohl von Mitterand und Premierminister Balladur geholfen worden sei.

Dumas, der inzwischen zu 6 Monaten Haft verurteilt wurde, untermauert damit die von Ex Elf-Chefs Loik Le Floch-Prigent erhobenen Anschuldigung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FGross
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Neuer, Affäre, Belastung, Leuna
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Rostock: Gleichstellungsbeauftragte findet Bikinis sexistisch und rassistisch
Donald Trump kippt Verbot von Plastifkflaschen in US-Nationalparks



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?