18.06.01 13:24 Uhr
 148
 

"Kalle Klick" scheffelt gemeinsam Geld - Damit Deutsche wieder sparen

Die Sparkasse Gelsenkirchen geht jetzt neue Wege, wenn es ums Sparen geht. Langfristige Kundenbindung erwartet man ebenso wie das Erreichen einer riesigen 'Sparcommunity'. So erreicht man, dass die Deutschen mehr und gemeinsam zweckgebunden sparen.

Eigens für das neue Sparkonzept erfand man 'Kalle Klick'. Das ist eine laut Sparkasse ein 'Online-Sparschwein', dass die Kunden, die sich anmelden, durch die Seiten und die virtuelle Sparwelt führen soll. Das Registrieren ist vollkommen kostenfrei.

Das Sparprinzip funktioniert wie folgt: Alle registrierten Nutzer erhalten ein sogenanntes Teilkonto von Kalle Klick. Damit sind sie an den Zinsen beteiligt. Hauptanreiz zum Sparen sind Zinsen, die von der Gesamtsparsumme ausgeschüttet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: airmail24
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Geld
Quelle: www.com-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?