18.06.01 13:20 Uhr
 627
 

Mit 2,5 Promille, 31 Jähriger vergreift sich an zwei 14 Jährigen

Ein 31 Jahre alter Mann aus Ingolstadt vergriff sich Samstagabend an einer Schülerin (14) und belästigte diese.

Als dem Mädchen ein gleichaltriger Schüler zu Hilfe kommen wollte wurde dieser mit einem Schlag mitten ins Gesicht gestoppt.

Daraufhin flüchtete der Mann mit dem Fahrrad, konnte wenig später aber von der alarmierten Polizei gefasst werden. Diese stellte auch einen Alkoholwert von 2,5 Promille bei dem Mann fest.


WebReporter: acarNET
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Promi, 14, Promille
Quelle: www3.donaukurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Brexit: Moody`s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?