18.06.01 13:11 Uhr
 1.053
 

Der englische Sportminister blamierte sich bei einem Sportquiz

Richard Caborn (neuer britischer Sportminister) spuckte vor einem Radiointerview noch große Töne. Laut seinen Angaben hat er 'ziemlich viel Erfahrung' in seinem neuen Fachgebiet.

Doch bei dem im Radio stattfindenden Sportquiz war er schnell der Blamierte. Er wusste selbst auf die leichtesten Fragen keine Lösung.

Er sollte zum Beispiel drei europäische Teilnehmer am Golfturnier US Open aufzählen und den Trainer des englischen Cricket-Teams nennen. Caborn ist übrigens Amateur-Golfer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HouseMouse
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sport, Sportminister, Sportquiz
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung
"Mut zur Lücke": Jürgen Vogel macht Werbung für Zahnpflegeprodukte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mönchengladbach: Prozess - Rentnerin soll Freundin getötet haben
Nach Türkei-Referendum: Merkel verteidigt doppelte Staatsbürgerschaft
Wegen Terrorpropaganda: Türkei blockiert Wikipedia


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?