18.06.01 12:45 Uhr
 92
 

Wertvolles Buch bei Sotherby's unterm Hammer

Für ca. 6 Millionen Mark soll eines der wertvollsten Bücher aus Privatbesitz, das Stundenbuch des Kardinals und Erzbischofs von Mainz, Albrecht von Brandenburg, im Auktionshaus Sotherby's versteigert werden.

Das Buch enthält 93 Miniaturen und wurde 1520 von dem niederländischen Buchmaler Simon Bening, Sohn des berühmten Alexander Bening, illustriert.

Die Versteigerung, bei der noch weitere Handschriften angeboten werden, soll am 19. Juni 2001 stattfinden. Der derzeitige Besitzer, Joseph R. Ritman, will den Erlös der Amsterdamer Bibliothek Philosophica Hermetica spenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Hammer
Quelle: www.kunstmarkt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

documenta: Performance "Auschwitz on the beach" darf nicht stattfinden
Edinburgh: Architekt baut bewohnbaren Zauberwürfel mit verschiebbaren Decken
Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?