18.06.01 11:36 Uhr
 37
 

Geruchsbetrüger haben bald keine Chance mehr

Offensichtlich kommt es öfters vor, das Betrüger behaupten ihren Geruchssinn verloren zu haben, um so Schadensersatz fordern zu können. Ein neues Verfahren, sozusagen ein Geruchs-Lügendetektor, wird diesen in Zukunft das Leben schwer machen.

Australische Forscher sind dabei, einen Geruchstest zu entwicklen, der es in sich hat. Man kann sich nun Fragen, was soll ein Geruchstest bei Leuten bringen, die nichts riechen können? Und genau da liegt der Clou. Denn es gibt Gerüche, die keine sind

Leute die simulieren, werden immer sagen, dass sie keine der Substanzen riechen. Sie wissen nicht, dass es Stoffe gibt, die auch von Personen wahrgenommen werden, die ihren Geruchssinn verloren haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Chance, Geruch
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?