18.06.01 11:22 Uhr
 2
 

Viacom an Sony/AT&T-Venture interessiert

Die Viacom Inc. hat der Sony Corp. und der Liberty Media Group von AT&T mitgeteilt, dass sie an der Übernahme ihres spanischen TV-Senders Telemundo Communications Group Inc. interessiert ist, so das Wall Street Journal in seiner Online-Ausgabe am Montag.

Der Zeitung zufolge sind jedoch noch keine Verhandlungen im Gange, und Sony und Liberty scheinen nicht wirklich einen Verkauf von Telemundo - 1998 durch ein Konsortium von Sony, Liberty sowie zwei Investment-Fonds übernommen - anzustreben.

Die Aktie von Viacom schloss gestern bei 53,90 Dollar (-0,52 Prozent), die von Liberty bei 16,20 Dollar (-2,41 Prozent).


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sony, AT&T
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?