18.06.01 11:21 Uhr
 159
 

Über das Marsgestein auf der Erde

Wie SN schon berichtete, wurde in Oman wieder ein Marsmeteorit gefunden. Bislang sind von ca. 20.000 entdeckten Meteoriten nur 18 vom Mars gekommen, fast alle wurden in der Antarktis aufgespürt. Ihr Marktwert liegt 1.900 DM je Gramm.

Da frühestens erst im Jahr 2012 eine Marsexpedition ca. 500 Gramm von dort mit Milliardenaufwand holen wird, sind die hier gefunden Mars-Gesteine für die Wissenschaftler so wertvoll. Sie geben Auskunft über die Entstehung und Geschichte des Mars.

Die Steine kommen auf natürliche Art zur Erde und die Reise dauert zwischen 0,7 und 20 Mio. Jahre. Wenn ein Meteorit auf den Mars kracht, können hochgeschleuderte Brocken die Fluchtgeschwindigkeit von 5 km/sec erreichen und den Mars verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erde
Quelle: rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?