18.06.01 10:14 Uhr
 4.626
 

Telekom verkauft Kabelnetz: Kommt nun High-Speed-Internet?

Nur noch wenige Tage, dann werden zwei US-Firmen das deutsche Fernsehkabelnetz übernehmen, das einst von der Bundespost aufgebaut wurde und später der Telekom gehörte.

Damit stellt sich die Frage: Wann kommt das Kabelmodem? Bisher fehlt es dem Netz an einem Rückkanal. Dies zu ändern, erfordert zunächst einmal gewaltige Investitionen.

Sollte das Kabelmodem aber dann wirklich kommen, könnte dies 'Filme nach Wunsch', die direkte Teilnahme an Gameshows und last but not least natürlich ein schnelles Internet bedeuten.


WebReporter: Vicomte
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Telekom, Kabel, Kabelnetz
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich
Essen: Ed Sheeran-Konzerte müssen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?