18.06.01 09:43 Uhr
 22
 

Madrid: Die Kehrseite der Medaille - Ausschreitungen nach Aufstiegsspiel

Madrid: Zu Ausschreitungen kam es gestern in der spanischen Hauptstadt, nachdem Teneriffa im letzten Spiel der Saison 00/01 die Madrider Mannschaft Leganes bezwingen konnte und somit Atletico de Madrid zu einem weiteren Zweit-Liga-Jahr verdammte.

Tausende Anhänger der Traditionsmannschaft Atletico de Madrid waren zum Spiel Teneriffa-Leganes gekommen, um die Kanaren verlieren und ihre Mannschaft somit aufsteigen zu sehen. Als Leganes jedoch verlor, eskalierte die Situation.

Anhänger Madrids griffen die Teneriffa-Fans in deren Fankurve an und es kam zu schweren Ausschreitungen. Polizei und Stadionordner sahen sich gezwungen, einzugreifen und die Anhänger des neuen Erstligisten Teneriffa zum Flughafen zu eskortieren.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Madrid, Ausschreitung, Aufstieg, Medaille
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?