18.06.01 09:06 Uhr
 17
 

Olé: Stier greift 70-jährigen Bauer an

Der Bauer war gestern abend dabei, sein Vieh rauszutreiben, als der Stier auf ihn losging.

Nachdem der Stier ihn auf die Hörner nahm und auf ihm wild herumtrat, mußte der 70-Jährige mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Trotzdem wurde das Tier nicht umgebracht, sondern zurück in den Stall gebracht.


WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bauer, Stier
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?