18.06.01 07:13 Uhr
 23
 

Wieder Randale in Dresden

Nachdem das Stadtfest in Dresden schon am Samstag wegen Randalen früher beendet wurde, kam es gestern abend erneut dazu.

Nachdem das Fest beendet war, gingen gestern etwa 50 Leute durch die Stadt, legten Brände und errichteten Barrikaden.

23 Rowdys wurden festgenommen, wahrscheinlich zwei Rowdys erlitten Verletzungen. Dies teilte die Dresdner Polizei mit, die mit fast 600 Leuten vor Ort war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dresden, Randale
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?