17.06.01 23:26 Uhr
 7
 

Israel: Peres und Scharon in offenem Streit

In Israel ist ein Streit zwischen dem Premierminister Sharon und dem Aussenminister Peres ausgebrochen.

Grund hierfür ist, wie nicht anders zu erwarten war, die Frage nach der Weiterführung des Friedensprozesses.
Hierbei kritisiert Peres die versteifte und harte Haltung von Sharon. Dies äußerte sich insbesondere im Zuge einer Debatte in der Knesset.

Gleichzeitig ist aber zu bemerken, dass die Anzahl der gewalttätigen Zwischenfälle weiter zurückging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Quizzibaer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Streit
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?