17.06.01 22:41 Uhr
 151
 

Riesen-Vogel gibt Polizei Rätsel auf

Ein noch langbeiniger Vogel unbekannter Art stellt die Cottbusser Polizei vor ein Rätsel. Das Tier soll in der Gegend um Gröden schon mehreren Passanten über den Weg gelaufen sein und sich sogar habe streicheln lassen.

Jedesmal wenn die Beamten ausrückten, war das Tier bereits wieder verschwunden. Die Polizei vermutet. dass es sich um einen Strauß oder ein Emu handeln könnte.

Bei der Polizeidienststelle sei jedoch noch keine Vermisstenmeldung eines grossen Vogeltieres eingegangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Rätsel, Vogel, Riese
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen
Frankreich: Präsidenten-Hund pinkelt vor laufenden Kameras an Élysée-Kamin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Angeklagter gibt vor Gericht Mord an Flüchtlingsberater zu
Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Moskau: Mann sticht Moderatorin bei kremlkritischem Radiosender nieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?