17.06.01 22:32 Uhr
 22
 

Babyleiche im Inn gefunden

SN hat über die Kinderleiche, die im Inn gefunden wurde berichtet.

Wie nun bestätigt wurde, handelt es sich um Erwin Schmidt.
Das hat nun eine DNA Untersuchung ergeben.

Mutter und Kind sind im Januar spurlos verschwunden. Vermutungen der Polizei sind dahin gehend, dass die Mutter das Kind mit in den Tod nahm.


WebReporter: rollie1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Babyleiche, Inn
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Hartz-IV-Aufstocker müssen Trinkgeld mit Leistungen verrechnen
Geflohener russischer Regimekritiker zündet in Aktion Bankfiliale in Paris an
USA: Soldat Bowe Bergdahl gibt vor Gericht Fahnenflucht in Afghanistan-Krieg zu



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neue Nationenliga wird Freundschaftsspiele ersetzen
Salmonellen: Salamistangen von Aldi zurückgerufen
Christliche Sprecherin der AfD verlässt Partei wegen deren "Radikalisierung"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?