17.06.01 22:17 Uhr
 39
 

Schottland: Kardinal Winning tot

Im Alter von 76 Jahren ist am Sonntag der schottische Kardinal Winning zu Hause gestorben.
Das Oberhaupt der 750.000 schottischen Katholiken war 2 Tage zuvor aus dem Krankenhaus entlassen worden. Herzprobleme waren Grund des Klinikaufenthaltes.

Der Tod kam plötzlich und auch die herbeigerufenen Sanitäter konnten nicht mehr helfen. Ob der Tod durch Herzversagen eintrat, konnte der Kirchensprecher nicht mitteilen.

Kardinal Winning hielt mit seinen Auffassungen nicht hinterm Berg. Er sah z.B. eine Bedrohung Europas durch Homosexuelle und bezeichnete sie als gleichwertig mit der einstigen Bedrohung durch Nazis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod, Schottland, Kardinal
Quelle: news.lycos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei legt Erpresser mit vermeintlichem Sex-Date herein
Angela Merkel reagiert gelassen und deutlich auf Donald Trumps Kritik
Missbrauch Minderjähriger:Weltweite Fahndung nach Olympiastar Peter Seisenbacher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?