17.06.01 20:54 Uhr
 176
 

Falscher Aufbau der Webseite - geheime Patientendaten zur Einsicht

Auf http://www.akh-wien.ac.at konnte man die Daten von 82 Patienten einfach anschauen. Die Patienten hatten 1997 an einer Bluthochdruckstudie teilgenommen.

Das Sicherheitsloch konnte man auf den schlechten Aufbau der Webseite zurückführen. Die geheimen Daten waren 4 Jahre lang nicht geschüzt. Die Webseite wurde inzwischen gesperrt.


WebReporter: hucky8
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Patient, Webseite, geheim, Aufbau, Einsicht
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden
Preisanstieg von über 20 Prozent: Eier werden wegen Fipronil-Skandal knapp
Index: Mieten steigen am stärksten im Osten und Norden Deutschlands



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden
Preisanstieg von über 20 Prozent: Eier werden wegen Fipronil-Skandal knapp
Beirut: Britische Botschaftsmitarbeiterin stranguliert aufgefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?